Christian Aspalter's Profilbild Christian Aspalter

Kurz-URL

Die Kurz-URL für diese Webseite lautet: kutt.it/aspalter

Schaufenster zur Lehre

Hier bekommen Sie Einblicke in die studentische Arbeit im Rahmen meiner Lehrtätigkeit.

Interne Veranstaltungs-Links

(An)merkungen RSS

Meine Notizen, Glossen, Kommentare zu alltäglichen Dingen und professionellem Umfeld

Fortbildungsangebot des DiZeTIK im WiSe 2019/2020

Das Fortbildungsangebot des DiZeTIK für das WiSe 2019/2020 ist online abrufbar auf der Webseite des DiZeTIK. Die Inskription läuft noch bis 31.05.2019 über PH-online.

Es durch die Augen von Schüler*innen sehen

Chronologie der Fixationen nach Medien

Sequence Chart der POIs eines Probanden nach Medien - gezeigt bei einem Vortrag des Österreichischen Forums Deutschdidaktik in Salzburg am 2.3.2019.

Näheres dazu im Blog des DiZeTIK

ÖRLP: Es ist geschafft!

Ich darf (mit ein wenig Stolz) berichten, dass mit 14.2.2017 der „Österreichische Rahmenleseplan“ nach zweijähriger intensiver Arbeit erfolgreich online gestellt wurde!
Insgesamt haben sich österreichweit über 120 Expert/innen an der Erstellung dieses Papiers beteiligt und es ist zu erwarten, dass der ÖRLP eine solide Grundlage für das Thema „Lesen“ quer durch unterschiedliche Institutionen, Gesellschafts- und Altersschichten in Österreich darstellen wird.
 
Webseite: www.leseplan.at
(Details)

Laufende Fortbildungen

Folgende Fortbildungs- und Ausbildungsangebote nutze ich zurzeit:

  • Empirische Forschungsmethoden in der Fachdidaktik
  • Englisch für Hochschul-Dozent*innen
(Details)

Aktuelle Arbeitsschwerpunkte

1. Leitung Didaktikzentrum für Text- und Informationskompetenz (DiZeTIK)
2. Konzeption, Durchführung und Mentoring von Forschungs- und Entwicklungsprojekten (aktuelle Projekte):

  • “CODES - Competence-OrienteD Education for Elementary Schooling in the cross-border Region AT-HU (Interreg V-A 2014-2020)”; weitere Informationen auf der Webseite des Projekts und im Blog des DiZeTIK
  • Eyetracking-Forschung in didaktischen Handlungsfeldern - interdisziplinäre Forschungsgruppe der PH Wien; weitere Informationen im Blog des DiZeTIK

3. Publikationstätigkeit (s.u.)
4. Gutachtertätigkeit für das Vizerektorat für Forschung an der PH Wien
5. Curriculumsentwicklung (Primar- und Sekundarstufe)
6. Lehre und studentische Betreuung (s.u.)
7. Leitung der Koordinationsstelle Lesen des BMBWF (KSL)
8. Beisitzer im Vorstand des Buchklubs der Österreichischen Jugend

(Details)

Lehre & studentische Betreuung

Aktuell halte ich Lehrveranstaltungen zu folgenden Themenbereichen:

Ausbildung (PH Wien, sofern nicht anders angegeben):

  • Unterrichtsfach Deutsch (Aktuelle fachdidaktische Entwicklungen, Literaturdidaktik, Medieneinsatz im Deutschunterricht, Masterseminar)
  • Fachdidaktik Deutsch (Texte und Medien, Lesediagnostik- und Leseförderung, Umgang mit Normen im Deutschunterricht, Literatur-Kanon-Bildung, Fachdidaktisches Begleitseminar zur Schulpraxis - im Verbund mit der Universität Wien)

Fort- und Weiterbildung (PH Wien, sofern nicht anders angegeben):

  • Digitales Lesen #lernen #lehren
  • Informationskompetenz 2.0 
  • Eyetracking-Forschung und die Sichtbarmachung von "Lesespuren" (Kinderuni Wien)
  • Bildungssprache - sprachaufmerksamer Fachunterricht
  • Die Bibliothek als Schreibort (PH OÖ/Buch.Zeit)
  • Internetanwendung(en), insbes. Web 2.0 , im Deutschunterricht
  • IDERBLOG – Schreiben und Rechtschreiben im Internet


Bachelorarbeiten und Masterarbeiten zu folgenden Themenbereichen sind herzlich willkommen:

Text- und Informationskompetenz, Lesen und Schreiben im digitalen Kontext, Unterrichtsfach Deutsch, Sprache im Fach, Literaturwissenschaft, Semiotik, Kulturwissenschaften

(Details)

Publikationen & Vorträge (Auswahl)

Eine ausführliche Publikationsliste finden Sie auf PH Online

Aspalter, Christian ; Bauer, Reinhard ; Reitbrecht, Sandra ; Schönbächler, Erich: Es durch die Augen von Schüler_innen sehen“ – Eye Tracking in (fach-) didaktischen Forschungsfeldern am Beispiel einer Rechercheaufgabe zur „Berliner Mauer". Vortrag, Universität Salzburg, 02.03.2019
Aspalter, Christian: Literarisches Lernen und Reziprokes Lesen im DaF-Unterricht anhand von HC Artmanns ‚Abenteuer eines Weichenstellers“. Keynote, Staatliche Pädagogische Universität Moskau, 31.10.2018
Reitbrecht, Sandra ; Aspalter, Christan: Analog reisen, digital schreiben. In: ÖDaF-Mitteilungen Bd. 2 (2018), S. 107–113
Martich, Susanne ; Aspalter, Christan: Schreibst du noch oder bloggst du schon? In: Grünberger, N. ; Himpsl-Gutermann, K. ; Szucsich, P. ; Brandhofer, G. ; Huditz, E. ; Steiner, M. ; Werner Hülsbusch (Hrsg.): Schule neu denken und medial gestalten. Glückstadt : Hülsbusch, W, 2017, S. 411–423 - Volltext
Aspalter, C. ; Jörgl, S. (Hrsg.): Österreichischer Rahmenleseplan (ÖRLP). Wien : edition Buch.Zeit, 2017 - Volltext
Aspalter, Christian ; Sorger, Brigitte: (Bildungs-)sprachliches Handeln im Geschichteunterricht. In: Erziehung und Unterricht (2017), Nr. Heft 5-6, S. 469–476
Aspalter, Christian: Flarf poetry – Dada 2.0 für die Schule. In: Erziehung und Unterricht (2017), Nr. Heft 7-8, S. 63–67
Aspalter, Christian: Sachtexte im Internet – eine vielschichtige Chance/Herausforderung für den (Deutsch-)Unterricht. In: ide: Zeitschrift für den Deutschunterricht in Wissenschaft und Schule, Heft 2 / 40. Jahrgang. (2016), S. 40–49.
Aspalter, Christian ; Bauer, Reinhard: From Noam Chomsky and Christopher Alexander to Heinrich Lausberg: Rhetorical Framing for Pattern Analysis. In: Baumgartner, P. ; Gruber-Muecke, T. ; Sickinger, R. (Hrsg.): Pursuit of Pattern Languages for Societal Change. Berlin ; Krems : epubli, 2016 - Volltext
Aspalter, Christian ; Sorger, Brigitte ; Ullmann, Marianne: Text- und Informationskompetenz. Eine begriffliche Standortbestimmung zur Gründung des „Didaktikzentrums für Text- und Informationskompetenz“ an der Pädagogischen Hochschule Wien: Teil 2: Text- und Informationskompetenz in schulischen Kontext. In: Forschungsperspektiven Bd. 7 (2016), S. 135–150 - Volltext
Aspalter, Christian ; Figl, Ursula ; Staudinger, Werner ; Aspalter, C. (Hrsg.): Projektbericht: Erstellung und Evaluation eines Leseförderpaketes für die 5.Schulstufe im Kontext des “Wiener Lesetests” [9/2013 – 1/2015], DiZeTIK-Beiträge (Forschungsbericht). Wien : PH Wien, 2015 - Volltext
(Details)

Über mich

Christian Aspalter's Profilbild

"Der Mensch soll lernen, nur die Ochsen büffeln" (Erich Kästner)

HS-Prof. Mag. Dr. Christian Aspalter

Hochschulprofessor für (Fach-)Didaktik: Text- und Informationskompetenz mit Schwerpunkt Lese- und Schreibförderung

Lesediagnostik und Leseförderung (im digitalen Kontext) | Schreibdidaktik (im digitalen Kontext) | Informationskompetenz im schulischen Umfeld | Sprache im Fach | Medien- und Literaturdidaktik | Rhetorische Pattern Analyse (RPA) | Eye Tracking in didaktischen Forschungsfeldern | Organisationsentwicklung, Projektmanagement und Netzwerkarbeit

Kurzbiographie auf der Webseite des DiZeTIK

Social Media Accounts

Meine Sprechstunden

Link zu den Sprechstundenterminen

Um Voranmeldung und Bekanntgabe des Themas wird gebeten! Die Sprechstunden finden im Raum 4.1.024 statt.

(Details)

Christian Aspalter's Pinnwand

Keine Nachrichten auf der Pinnwand vorhanden
Gesamte Pinnwand anzeigen